Fachtagung

Konferenz Digitales Bauen

Am 11. und 12. Juni 2015 informierten Fachleute und Experten an der ETH Zürich über die unterschiedlichen Facetten von BIM.

Weitere Informationen

Paul Curschellas, Initiant Bauen Digital Schweiz

«Unternehmungen die über die Kompetenzen des digitalen Bauens verfügen, werden aufgrund ihres Wissens-vorsprungs das Planen, Bauen und Betreiben von Bauwerken prägen und den Markt dominieren.»


Fachveranstaltung

Passerelle Workshop 2015

Am Freitag, 10. April 2015 lud der SIA FGE nach Luzern zum Workshop ein. Thema: «Gebäudepark Schweiz als Energiespeicher».

Weitere Informationen

Markus Weber, Präsident SIA FGE

«Die Energiespeicherung ist ein sehr wichtiges Thema. Die Gebäude produzieren und speichern vermehr Energie und werden dadurch zum Teil des Energiesystems Schweiz.»

Firmenanlass

EBL Event 2015

Am Mittwoch, 11. März 2015 fand der EBL Anlass zu Elektromobilität im Pantheon in Muttenz statt. Die EBL lancierte damit das Schwerpunktprogramm Elektromobilität.

Weitere Informationen

Urs Steiner, Geschäftsleiter EBL

«Als Energieversorger müssen wir uns um dieses Thema kümmern. Unser Ziel ist, dass wir anerkannter und neutraler Elektromobilitätsberater sind.»

Eventreport

Watt d'Or 2015

Am Donnertsag, 8. Januar 2015 verlieh das Bundesamt für Energie zum neunten Mal den Schweizer Energiepreis Watt d'Or.

Weitere Informationen

Marianne Zünd, Leiterin Medien + Politik BFE

«Die Siegerprojekte des Watt d'Or 2015 bringen uns auf dem Weg in eine immer vernetztere, komplexere und smartere Energiezukunft ein grosses Stück weiter.»

Fachveranstaltung

Powertage 2014: Abendanlass «Smart Grid Switzerland»

Am Dienstag, 3. Juni 2014 zeichnet Norbert Ender, Leader IBM Smarter Cities, die Vision einer intelligent vernetzten Stadt auf.

Weitere Informationen

Peter Kieffer, Präsident Swissmig

«IBM liess uns in die Zukunft intelligenter Städte blicken, regionale Energieversorger vermittelten ihre Projekte und Erfahrungen mit Smart Grid und ein gemütlicher Apéro bot Gelegenheit, das persönliche Netzwerk zu erweitern.»

Fachveranstaltung

Workshop Raumkonzept Kanton Basel-Landschaft

Am 28. April 2014 informierte das Amt für Raumplanung Kanton Basel-Landschaft die Gemeinden über das neuerarbeitete Raumkonzept.

Weitere Informationen

Martin Huber, stellv. Leiter Amt für Raumplanung BL

«Der «runde Tisch» ermöglichte es, in einem ungezwungenen Rahmen zentrale Aspekte der Baselbieter Raumentwicklung erstmals in den neuen funktionalen Zusammen-arbeitsräumen zu diskutieren.»

Fachveranstaltung

Workshop Passerelle Energieingenieure 2014

Am 11. April 2014 lud der SIA FGE nach Luzern zum Workshop ein. Thema: «Energieeffizienz durch Betriebsoptimierung».

Weitere Informationen

Prof. Urs-Peter Menti, Hochschule Luzern

«Mein Fazit: Betriebs-optimierung besteht sowohl aus «low hanging fruits» als auch aus sehr komplexen Aufgabenstellungen. Meistens führt sie zu grossen Einsparungen mit einem überraschend tiefen Payback.»

Forum

Swissbau Focus 2014

Swissbau Focus, die Kompetenzplattform für nachhaltiges Bauen und Erneuern, fand 2014 bereits zum zweiten Mal statt.
Weitere Informationen

Messe Schweiz - Swissbau

Swissbau Focus stellt nachhaltiges Bauen und Erneuern als inhaltliches Leitkonzept ins Zentrum.

Wir leiten dieses Projekt und setzen dieses in Zusammenarbeit mit dem Messeteam um.


Fachveranstaltung

Future Building monitored by eco2friendly

Am 21.1.14 fand im Swissbau Focus der Workshop «Future Building - ein ganzheitlicher Zugang für Planung und Umsetzung der Gebäudetechnik» statt.

Weitere Informationen

Roger Altenburger, Leiter Marketing & Logistik, Otto Fischer AG

«eco2friendly fördert das Wissen zum Thema Stromeffizienz. Stromsparen heute bringt Qualität und Komfort und man spart erst noch Geld dabei.»

Fachveranstaltung

Gebäudetechnik: Turbo der Energiewende

Im Swissbau Focus 2014 diskutierten die massgebenden Verbände gemeinsam mit dem Bundesamt für Energie den Beitrag der Gebäudetechnik zur Energiewende.
Weitere Informationen

Adrian Grossenbacher, Leiter Marktbereich Gebäude, EnergieSchweiz, Bundesamt für Energie

«Der Swissbau Focus 2014 bot unserer Veranstaltung die optimale Plattform, um unsere Botschaft an ein breites Publikum weitergeben zu können.»

Fachveranstaltung

Smart Density - dichter und schlanker bauen mit Holz

In der Veranstaltung «Smart Density» wurde der Beitrag des Holzbaus zur Verdichtung des Gebäudebestandes aufgezeigt und diskutiert.

Weitere Informationen

Rolf Manser, Abteilungschef Wald, Bundesamt für Umwelt

«An der Veranstaltung der Swissbau ist es uns gelungen, die Chancen des Holzbaus gezielt einem interessierten Fachpublikum näher zu bringen.»

Messesonderschau

ineltec Forum 2013

Die ineltec ist der wichtigste Schweizer Branchentreffpunkt für Gebäude und Infrastruktur. Im ineltec Forum wurden die Herausforderungen und Innovationen der Branche diskutiert.
Weitere Informationen

Patricia Meier-Unfer, Messeleiterin ineltec:

«Das ineltec Forum bot den Besuchern hochkarätige Referate zu den Themen Licht, Netzwerk- und Gebäudetechnik sowie Smart Grid und hat die Positionierung der ineltec weiter gestärkt.»


Neue Medien

EBL Social Media Strategie

Mit der Lancierung von Social Media bleibt die EBL am Puls der Zeit und informiert ihre Kunden noch lebendiger über Neuigkeiten aus dem Unternehmen.

Weitere Informationen

Urs Steiner, Geschäftsleiter EBL (Genossenschaft Elektra Baselland)

«Als zukunftsorientiertes Unternehmen wollen wir mit Social Media Schritt für Schritt neue Wege in der Kommunikation gehen.»


Neue Medien

Swissbau Focus Blog

Der Swissbau Focus Blog wurde im August 2011 als dialogorientierte Online-Plattform für nachhaltiges Bauen und Erneuern lanciert.

Weitere Informationen

Muriel Mangold, Kommunikationsleiterin Swissbau:

«Der Swissbau Focus Blog bietet uns die Möglichkeit, die Kernthemen der Swissbau auf interaktive Weise zu kommunizieren und uns mit den Profis der Branche auszutauschen.»

Fachveranstaltung

Workshop zur RPG-Revision

Am 3. Juni 2013 lud der Kanton Basel-Landschaft die Gemeinden zum Workshop zur Umsetzung des revidierten Raumplanungsgesetztes ein.

Weitere Informationen

Dr. Martin Kolb, Leiter Amt für Raumplanung BL

«Der professionell organisierte Workshop zur RPG-Revision im Kanton Basel-Landschaft hat uns eine optimale Kommunikationsplattform mit den anwesenden Gemeinden geboten.»

Beratung / Corporate Publishing

GreenRadar-Nachhaltigkeits-Check

Gemeinsam mit Swiss-Architects.com haben wir eine Best-Practice-Reihe für nachhaltige Gebäude lanciert.

Weitere Informationen

geortet von Swiss-Architects.com

Der GreenRadar erlaubt, ein Bauwerk entlang aller Lebensphasen genauer unter die Lupe zu nehmen und Learnings zu identifizieren.

Fachveranstaltung

Workshop Passerelle Energieingenieure 2013

Am 12. April 2013 führte die SIA-FGE mit der HSLU einen Workshop zur Umsetzung der Energiewende im Gebäudepark CH durch.

Weitere Informationen

Markus Weber, Präsident SIA FGE

«Wir möchten mit dem Workshop den interdisziplinären Dialog fördern und vernetzte Lösungswege aufzeigen.»

Firmenanlass

EBL Event 2013

Am 19. März 2013 fand im Hotel Engel der EBL Event zum Thema «Mit Geothermie zur Energiewende» statt.

Weitere Informationen

Dr. Markus Häring, Geschäftsführer Geo-Explorers Ltd.

«Der EBL Event hat Geothermie-Interessierten eine ideale Plattform geboten, um sich aus erster Hand zu informieren.»


Medienarbeit

Eröffnung Solarkraftwerk Spanien

Am 5. Oktober 2012 hat die EBL gemeinsam mit seinen Mitinvestoren das Solarkraftwerk Puerto Errado 2 offiziell eröffnet.

Weitere Informationen

Tobias Anbrist, EBL-Gesamtprojektleiter

«Puerto Errado 2 ist für uns ein Meilenstein in der EBL-Vision 2020. Das Projekt hat gezeigt, dass Potenziale erneuerbarer Energien durch grenzüberschreitende Zusammenarbeit effektiv genutzt werden kann.»


Beratung / Coaching

Solar Decathlon Europe 2014

In einem spannenden Zehnkampf messen sich europäische Hochschulen im Bau des technisch innovativsten Hauses der Zukunft.

Weitere Informationen

Hochschule Luzern – Technik & Architektur

Die Hochschule Luzern  bewirbt sich für diesen internationalen Wettbewerb.
Wir beraten das Team und tragen zu einem starken Partnernetz bei.

Fachveranstaltung

Powertage 2012: Abendanlass DESERTEC

Dr. Thiemo Gropp erläuterte am 13. Juni in der Messe Zürich die Vision von DESERTEC für die Klimazukunft einer Welt mit 10 Milliarden Menschen.

Weitere Informationen

Dr. Thiemo Gropp, Direktor DESERTEC Foundation:

«Dass die Vision DESERTEC auch von der Schweizer Energiewirtschaft
ernstgenommen wird, zeigten die interessierten Zuhörerinnen und Zuhörer an diesem gutbesuchten Abendanlass»

Forum

Swissbau Focus

Swissbau Focus hiess die neue Kompetenzplattform für nachhaltiges Bauen und Erneuern an der Swissbau 2012.
Weitere Informationen
Swissbau Focus
Rudolf Pfander

Rudolf Pfander, Messeleiter Swissbau:

«Mit der Lancierung von Swissbau Focus hat die Swissbau den Nagel auf den Kopf getroffen und sich als wichtigste Diskussionsplattform für Fragen der Nachhaltigkeit im Bau positioniert.»


Fachveranstaltungen

Workshopreihe Passarelle Energieingenieure

Im Frühjahr 2011 lancierte die SIA-FHE eine Veranstaltungsreihe für Experten und Studierende zum Themengebiet Gebäudetechnik und Energiewirtschaft.

Weitere Informationen
Workshop Passarelle
Markus Weber

Markus Weber, Präsident SIA FHE:

«Im Rahmen der Workshops konnten wir unser Netzwerk pflegen und wichtige Themen mit Experten diskutieren.»


Messesonderschau

ineltec Networking-Zone

In der Networking-Zone der ineltec 2011 fanden Vorträge, Ausstellungen, Guided iTours und Nachwuchsförderung statt.

Weitere Informationen

ineltec Networking-Zone
Marcus Hapig

Marcus Hapig, Messeleiter ineltec:

«Die Networking-Zone bot den fast 20'000 Messebesuchern ein spannendes Rahmenprogramm und optimale Möglichkeiten zur Kontaktpflege.»


Medienarbeit

Event für Mobilität mit Solarenergie

Dieser Event fand anlässlich der Inbetriebnahme der firmeneigenen PV-Anlage des Autohauses Wederich Donà AG im Mai 2011 in Muttenz statt.
Weitere Informationen
Event für Mobilität mit Solarenergie
Claudio Bacchetta

Claudio Bacchetta, Direktor Autohaus:

«Die Technologie im Bereich der erneuerbaren Energien ist weit fortgeschritten. Jetzt liegt es an jedem einzelnen von uns, etwas für die Energiezukunft der Schweiz zu tun.»

Firmenanlass

EBL Event 2011

Die Forumsveranstaltung der EBL stand unter dem Motto «Hochspannung vom Süden in den Norden: Nachhaltige Stromproduktion der Zukunft».

Weitere Informationen
EBL Event 2011
Urs Steiner

Dr. Walter Steinmann, Direktor Bundesamt für Energie (BfE)

«Strom und Energie generell ist ein kostbares Gut, dass uns etwas Wert sein sollte.»

Medienarbeit

Gründung Geo-Energie Suisse AG

An der nationalen Medienkonferenz zur Gründung der Geo-Energie Suisse AG vom 2. November 2010 wurden die Ziele des Kompetenzzentrums erörtert.
Weitere Informationen
Gründung Geo-Energie Suisse AG
Urs Steiner

Urs Steiner, Verwaltungsrat Geo-Energie Suisse AG:

«Durch das Schweizer Kompetenzzentrum für Tiefengeothermie wird Know-how gebündelt und werden Projekte umgesetzt.»


Firmenanlass und Medienarbeit

ERNE Fachtagung

Die erste Fachtagung der ERNE AG im September 2010 fand im grössten Minergie-P Bürogebäude der Schweiz statt.

Weitere Informationen
ERNE Fachtagung
Daniel Moll

Daniel Moll,Geschäftsleiter ERNE AG Holzbau:

«Nachhaltigkeit heisst, dass viele Gleichungen aufgehen.»


Fachveranstaltung

Forum Chance Holz

2010 fand in der Messe Basel die Ausstellung «Holz» statt. Profis der Branche diskutierten im Forum Chance Holz über aktuelle Trends.

Weitere Informationen
Forum Chance Holz
Forum Chance Holz

Messe Holz 2010

An der Holz trafen sich die Entscheidungsträger der Holzbearbeitungsbranche.


Fachveranstaltung

Green Buildings Miami

2010 wurde in den USA mit der Veranstaltung «swiss technology for green buildings» das Interesse der amerikanischen Baubranche geweckt.

Weitere Informationen

Green Buildings Miami
Franz A. Saladin

Franz A. Saladin, CEO BaselArea:

«Der Event war ein voller Erfolg und ermöglichte allen Teilnehmern, spannende Einblicke zu erhalten und wertvolle Kontake zu knüpfen.»

Fachveranstaltung

EKZ Fachtagung

Am Mittwoch 2. Juni 2010 fand in der Messe Zürich im Rahmen der Powertage eine Fachveranstaltung der EKZ zum Thema Elektromobilität statt.

Weitere Informationen
EKZ Fachtagung
P. Fröschle

P. Fröschle, Daimler AG:

«Das Stadium für alltagstaugliche und vor allem erschwingliche Elektrofahrzeuge ist in ein
paar Jahren erreicht.»


Medienarbeit

Spatenstich Solarkraftwerk Spanien

Die EBL unterzeichnete im April 2010 den Vertrag zur 85%-Beteiligung am Bau und Betrieb des solarthermischen Kraftwerks.

Weitere Informationen
Solarkraftwerk Spanien
Beat Andrist

Beat Andrist, Mitglied der Geschäftsleitung EBL:

«Die EBL Genossenschaft investiert in die künftigen Generationen. Wir steigen ein, wo die Ressourcen langfristig gegeben sind und nicht dort, wo zum aktuell tiefsten Preis produziert werden kann.»


Messesonderschau

Global Building

2010 zeigte die Sonderschau «Global Building - leicht und transparent» auf, dass nachhaltige Gebäude wirtschaftlich effizient und umweltfreundlich sind.

Weitere Informationen
Global Building
Rudolf Pfander

Rudolf Pfander, Messeleiter Swissbau:

«Mit der Sonderschau Global Building ist es einmal mehr gelungen, den fokussierten Themen auf eindrückliche Art Beachtung zu verschaffen.»


Medienarbeit

Medienkonferenz ERNE AG Holzbau

An der Medienkonferenz im September 2009 zeigte die ERNE AG Holzbau auf, wie sie sich auf die Entwicklungen hin zu mehr Nachhaltigkeit einstellt.
Weitere Informationen
Medienkonferenz ERNE AG Holzbau
Daniel Moll

Daniel Moll, Geschäftsleiter ERNE AG Holzbau:

«Unsere Energie- und Klimaprobleme werden wir nur mit einer Verbesserung der Energieeffizienz und einer dezentralen Energieproduktion lösen können.»


Firmenanlass

EBL Event 2009

Der Basler Mathis Wackernagel referierte über den von ihm geschaffenen «ökologischen Fussabdruck», eine weltweit bekannte Norm für ökologisches Verhalten.

Weitere Informationen
EBL Event 2009
Dr. Mathis Wackernagel

Dr. Mathis Wackernagel, Leiter «Global Footprint»:

«Angesichts der Wirtschaftskrise wird darüber geredet, ob wir uns Klimaschutz leisten können. Wer aber bedenkt, was passiert, wenn der Öko-Kollaps eintritt?»


Messesonderschau

Future Building

Die Sonderschau «Future Building» zeigte im Rahmen der ineltec 2009 spannende Zukunftsperspektiven für die moderne Gebäudetechnologie.

Weitere Informationen
Future Building
Thomas Gutzwiller

Thomas Gutzwiller, GeschäftsleiterArocom, Partner der SMS-Touren:

«Die SMS-Touren während der ineltec haben mich begeistert. Zwischen uns und den Berufsschülern fand ein reger Dialog statt.»


Entwicklung Förderprogramm

Solardachprogramm 100jetzt!

Die Aktion «100jetzt! - Sonnendächer für Gemeinden» startete am 4. Mai 2007 in Sissach. Sie wurde mit der Swiss Marketing Trophy 2009 ausgezeichnet!
Weitere Informationen
Solardachprogramm 100jetzt!
Urs Steiner

Urs Steiner, Präsident Energie Zukunft Schweiz:

«Mit Freude unterstütze ich dieses ambitionierte Projekt. Toll, dass es in über 47 Gemeinden lanciert werden konnte!»


Unterstützung Förderprogramm

Jetzt - energetisch modernisieren

«Jetzt - energetisch modernisieren» bietet Hausbesitzern eine ganzheitliche Beratung und Begleitung bei der Sanierung ihres Hauses.

Weitere Informationen
Jetzt-energetisch modernisieren
Aeneas Wanner

Aeneas Wanner, Geschäftsleiter Energie Zukunft Schweiz:

«Gerade in Zeiten von Finanzkrise und volatilen Energiepreisen wollen viele Hausbesitzer in ihr Haus investieren und so Energie und Steuern sparen.»

Messeschau

WICONA Village

Mit dem Architekturbüro Berrel Berrel Kräutler Architekten wurde der Gesamtauftritt der WICONA für die Bau 2009 in München geplant und gestaltet.
Weitere Informationen
WICONA Village
Dino Rossi

Dino Rossi, Direktor Hydro Building Systems:

«Im WICONA Village erlebten die Besucher die Atmosphäre des Ensembles von Square und Gebäuden und erfuhren die Vielfältigkeit der WICONA Profilwelt.»

DVD Produktion

Green Buildings 2008

Effizienz und Intelligenz - diese beiden Schlagworte stehen für einen revolutionären Wandel in der Gebäudeplanung im Klimawandel.
Weitere Informationen
Green Buildings
Hansruedi Preisig

Hansruedi Preisig, Dipl. Arch. SIA

In seinem Vortrag führt Hansruedi Preisig das Thema «Nachhaltigkeit in der Architektur» weiter aus.

Fachveranstaltung

Energy Dome

Die Roadshow «Energy Dome» bot an 2007 und 2008 verschiedenen Orten Informationsveranstaltungen zum Thema «Wärme aus der Erde».
Weitere Informationen
Energy Dome
Energy Dome

Roadshow in Schweizer Gemeinden:

Der «Energy Dome» zeigte neue Wege bei der Nutzung lokaler Energiequellen wie z.B. der Geothermie.

Firmenanlass

EBL Event 2007

Im Rahmen des EBL Events 2007 fanden spannende Referate rund um das Thema Energiepolitik mit anschliessender Podiumsdiskussion statt.
Weitere Informationen
EBL Event 2007
Joschka Fischer

Joschka Fischer:

Der ehemalige deutsche Bundesaussenminister zeigte in seiner Rede auf, wie künftigen Energieengpässen begegnet werden könnte.

Messesonderschau

Global Skin 2007

Als besonderes Highlight der Swissbau zeigte diese Sonderschau  neue Entwicklungen und gestalterische Tendenzen im Fassadenbau.
Weitere Informationen
Global Skin
Doris Leuthard

Doris Leuthard, Bundesrätin:

Bundesrätin Doris Leuthard informierte sich im Rahmen der Global Skin über Möglichkeiten zur Verbesserung der Energieeffizienz von Gebäuden.


Messesonderschau

Forum Hilsa 2008

Im Forum Hilsa standen die Themen «Klima und Umwelt» sowie «Energie» im Brennpunkt der Kurzreferate und Anlässe.
Weitere Informationen
Forum Hilsa
Werner Günthor

Werner Günthör:

Das Highlight am Samstag, 26. Januar 2008: Der ehemalige Profileichtathlet Werner Günthör referierte zum Thema «Erfolgsfaktoren - Erfahrungen aus dem Sport für den Beruf».

Messesonderschau

ILMAC 2007

Die Messe widmete sich im Rahmen des Open Forums dem wichtigen Thema «Pharmawasser – Entwicklung der Märkte und Stand der Technologie».
Weitere Informationen
Pharmawasser
Pharmawasser

Pharmawasser:

Mit einem besonderen Fokus auf die Studierenden wurden  an der ILMAC 2007 Guided Tour, Job Apéro und Firmenpräsentationen organisiert.

Messesonderschau

Future Building 2007

Future Building präsentierte während der ineltec 2007 spannende Zukunftsperspektiven für die Gebäudetechnologie.

Weitere Informationen
Future Building 2007
Prof. Dr. Hovestadt

Prof. Dr. Hovestadt:

Unter dem Motto «Strom ist nicht länger dumm» präsentierte Prof. Dr. Hovestadt einen neuen Standard für elektrische Intelligenz.


Videoproduktion

Kurzfilm «Mr Noname»

Für der Sonderschau Future Building anlässlich der ineltec 2005 wurde ein Kurzfilm zum Stand der Gebäudetechnik produziert.
Weitere Informationen
Kurzfilm «Mr Noname»
Kurzfilm «Mr Noname»

Ein Blick in die Zukunft:

Wie erlebt ein Mensch aus dem Jahr 1910 die Zukunft in Bezug auf Mobilität, sprachgesteuerte Haustechnik und digitale Kommunikation?